Projekte Hochbau: Limbecker Platz, Essen

Auftraggeber/Bauherr: Bilfinger Berger AG

Nähere Informationen:

Projektdaten:

  • Honorarzone: IV
  • Nutzungszweck: Einkaufszentrum
  • Umbauter Raum: ca. 360.000 m³
  • Bruttogeschossfläche: ca. 70.000 m²
  • Kosten Kostengruppe 300: 228 Mio. EUR
  • Kosten Kostengruppe 400: 82 Mio. EUR
  • Investitionsvolumen: 350 Mio. EUR
  • Honoravolumen BI: 950.000 EUR

Erbrachte Leistungen:

Erbrachte Leistungen:

  • HOAI §48ff, LP 4 bis 5
  • HOAI Anlage 2 Objektüberwachung

PDF herunterladen

Projekt: Limbecker Platz, Essen
Größe: 210 KB


Klicken Sie einfach auf den Link und geben dann den gewünschten Speicherort an, um das PDF herunterzuladen.

Jetzt herunterladen

Projektbeschreibung:

Projektbeschreibung:

Dreieinhalbgeschossiger, muschelförmiger Stahlbetonskelettbau in Teilvorfertigungen; Stahlverbundbauweise in Parkebene (2.000 Parkplätze); Anlieferzone ist über Tiefgaragengeschoss an zentrale Verteilstation angebunden; herkömmliche Gründung über Einzel- und Streifenfundamente, teilweise mit gebetteter Platte; Tiefgeschoss als "Weiße Wanne"; aufwendige Unterfangung für Nachbargebäude.


Besonderheiten:

Mit 21.000 m² Baufeldgröße, 125.000 m³ Beton und 13.000 t Stahl gehört das Einkaufszentrum Limbecker Platz zu den größten Einzelhandelszentren Deutschlands.


Bearbeitungszeitraum:

Planung: Januar 2007 bis Mai 2008
Bau: August 2007 bis September 2009