Aktuelles

Start » Aktuelles » Eröffnung des GIZ Campus Bonn

Unser News-Bereich informiert über Aktuelles aus unserem Unternehmen und Publikationen.
» Pressekontakt

2021

2020

2019

Archiv

Eröffnung des GIZ Campus Bonn

Verzögert um mehr als ein Jahr durch Corona, fand die Einweihung des GIZ Campus Bonn bei einem kleinen Empfang statt

GIZ / Volker Lannert

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH hat heute bei einem Empfang ihren neuen Bürokomplex in Bonn präsentiert: Auf insgesamt rund 40.000 Quadratmetern bietet der "GIZ Campus Bonn" 1.500 GIZ-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine moderne Arbeitsumgebung. Der Campus setzt sich zusammen aus dem bereits 2015 eingeweihten "Mäanderbau" und dem benachbarten Neubau "Campus-Forum" in der Friedrich-Ebert-Allee 32, der Ende 2019 fertiggestellt wurde. Die Gebäude wurden nach höchsten Nachhaltigkeitsstandards errichtet. 

Nachhaltigkeit zieht sich als architektonisches Grundprinzip durch den gesamten Campus – angefangen bei den Baustoffen über energieeffiziente Heizung und Strom bis hin zur Innenausstattung.

Beide Campus-Gebäude wurden bereits mit dem Gold-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) ausgezeichnet, für das Campus-Forum wird derzeit eine Zertifizierung nach dem Platinstandard vorbereitet.

Der GIZ Campus bietet den Mitarbeitenden kurze Wege und viel Flexibilität im Arbeitsalltag. Es gibt Arbeitsflächen für jeden Zweck: große offene Räume für Zusammenarbeit, sogenannte „Coworking-Spaces“, Zonen für kleinere Meetings und Präsentationen, einen Bereich für Aktivitäten in Pausen und informelle Anlässe, Teeküchen im Caféstil für spontane Begegnungen, nutzbare Grünanlagen im Außenbereich – gleichzeitig aber auch genügend geschlossene Büroflächen für ruhiges Arbeiten und vertrauliche Gespräche.

Mobiles Arbeiten gehörte schon vor Corona zur Arbeitswelt der GIZ. Gleichzeitig wurde die Zeit genutzt, um die digitalen Kompetenzen auszubauen. Virtuelle Meetings und Online-Events werden auch nach Corona die Arbeitswelt im Campus und die internationale Zusammenarbeit insgesamt prägen.

Auf einen Blick: Der Neubau „Campus-Forum“

Auf einer Fläche von 28.000 Quadratmetern bietet das neue Campus-Forum 850 Arbeitsplätze, die die Belegschaft der GIZ im November 2019 bezogen hat. Gemeinsam mit dem benachbarten, im Jahr 2015 eingeweihten „Mäanderbau“ bildet das Bürogebäude den „GIZ Campus Bonn“. Derzeit arbeiten 1.641 GIZ-Angestellte (Stand 31.03.2021) in Bonn und Umgebung, davon 1.484 im Campus. Der Bau des neuen „Campus-Forums" wurde von der Ten Brinke Gruppe begleitet und umgesetzt.

Mit den beiden Gebäuden des Campus und der 2018 eingeweihten Akademie für Internationale Zusammenarbeit in Bonn-Röttgen hat die GIZ insgesamt mehr als 267 Millionen Euro in ihren Unternehmenssitz Bonn investiert. 

Wir haben das Bauvorhaben GIZ-Campus in Bonn in der Tragwerksplanung komplett für die Ten Brinke Goup B.V. - Industriebau Imetaal GmbH & Co. KG betreut. 

Standorte

Mit vier Standorten sind wir in Ihrer Nähe

Wissen

Frankenthal 16
57537 Wissen

Tel.: +49 2742 9307-0
Fax: +49 2742 9307-80

mehr

Siegen

Spandauer Straße 32
57072 Siegen

Tel.: +49 271 313957-0
Fax: +49 271 313957-20

mehr

Troisdorf

Kronenstraße 51
53840 Troisdorf

Tel.: +49 2241 25236-0
Fax: +49 2241 25236-20

mehr

Montabaur

Bahnhofsplatz 1-3
56410 Montabaur

Tel.: +49 2602 949397-0
Fax: +49 2602 949397-9

mehr
Impressum Datenschutzerklärung © 2021 Brendebach Ingenieure
Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu.
Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen